Stammtisch der Jusos und Seminar für Ortsvereine per Webex-Konferenz

Auch online ist eine Teilnahme am Programmprozess möglich

LIMBURG-WEILBURG. Am Freitag, den 12. Juni findet ab 20 Uhr der nächste Stammtisch der Jusos Limburg-Weilburg statt. Coronabedingt wird der lockere Austausch in Form einer Webex-Konferenz abgehalten. Die Zugangsdaten sind per E-Mail für alle interessierten TeilnehmerInnen erhältlich über den Juso-Geschäftsführer David Ramakers (david.ramakers@nullgmx.de).

Ebenfalls online besteht die Möglichkeit zur Teilnehme an einem besonderen Seminar: Ortsvereine in die #NeueZeit ist unser Motto. Zugegebenermaßen hört sich das in der aktuellen Situation, in der wir uns alle befinden, ggf. merkwürdig an, allerdings lassen wir auch jetzt nicht locker: Alexander Ludwig und Daniel Görich von der Toni-Sender-Akademie haben sich ein spannendes Programm überlegt: Seit Anfang März touren wir durch den Bezirk und laden alle Ortsvereinsvorsitzenden zur gemeinsamen Diskussion ein. Bis jetzt haben schon über 100 Genoss*innen teilgenommen. Nun wollen wir den nächsten Schritt gehen und mit den Ortsvereinen aus Gießen, dem Lahn-Dill-Kreis, Limburg-Weilburg (Teile von LW waren schon am 6. März eingeladen, aber heute trotzdem für alle die Möglichkeit, bei Interesse den Termin wahrzunehmen) und dem Vogelsberg ins Gespräch kommen. Wir laden Euch ein zum Online-Seminar: Montag, 15. Juni 2020, ab 19:30 Uhr. Aus allen Ergebnissen wird eine Gesamtanalyse für den Bezirk erstellt, die für die kommende Arbeit und die kommenden Wahlkämpfe wichtig sein wird. Und dafür brauchen wir Euch! Wir brauchen Eure Erfahrungen, Eure Ideen, Eure Forderungen und Eure Kritik.  Falls Ihr persönlich verhindert seid, könnt Ihr die Einladung natürlich gerne auch an interessierte Vorstandsmitglieder weitergeben. Bei Interesse stellen wir die Ergebnisse und unsere Ideen gerne in Deinem Ortsverein vor.

Anmelden könnt ihr Euch unter https://www.spdhessensued.de/termin/webinar-ortsvereine-in-die-neue-zeit-giessen-lahn-dill-kreis-limburg-weilburg-und-vogelsberg/.