Digitalisierung konkret: SPD Limburg-Weilburg berät per Videokonferenz

Auch online ist eine Teilnahme am Programmprozess möglich

LIMBURG-WEILBURG. Die SPD im Landkreis Limburg-Weilburg bleibt auch trotz der Corona-Beschränkungen in vollem Umfang arbeitsfähig. „Sitzungen des Unterbezirksvorstandes und der Austausch mit den Vorsitzenden der SPD Ortsvereine finden aktuell vollständig digital statt. Nach den Schalten am 21. und 22. April wird auch die nächste Zusammenkunft unseres Unterbezirksvorstandes am Montag, den 25. Mai 2020 als Videokonferenz stattfinden.“, sagte der SPD Unterbezirksvorsitzende und Landtagsabgeordnete Tobias Eckert. Darüber hinaus biete der SPD Unterbezirk auch seinen Ortsvereinen und Gliederung die kostenfreie Nutzung der digitalen Infrastruktur für die Vernetzung und den Austausch vor Ort an. Die Vertreter interessierter Gliederungen können sich dafür mit der SPD Geschäftsstelle in Weilburg in Verbindung setzen.