Neue „Politische Schaltzentrale“ der SPD Limburg-Weilburg am Samstag offiziell eröffnet

Neue „Politische Schaltzentrale“ der SPD Limburg-Weilburg am Samstag offiziell eröffnet

Am vergangenen Samstag konnte der heimische Landtagsabgeordnete und SPD-Kreisvorsitzende Tobias Eckert die neue „politische Schaltzentrale der SPD“ in den neu renovierten, zentral gelegenen Räumen in der Frankfurter Straße 3 in Weilburg offiziell einweihen. Interessierte Parteimitglieder, Bürger und geladene Vertreter nutzen die Gelegenheit, um sich in den mit Spannung erwarteten neuen Räumen der Bürogemeinschaft des SPD-Unterbezirks Limburg-Weilburg, MdL Tobias Eckert und der SPD Kreistagsfraktion umzusehen.

Mit von der Partie waren der Erste Kreisbeigeordnete und SPD-Landratskandidat Helmut Jung, Bürgermeister Friedhelm Bender, Bürgermeister Arnold-Richard Lenz und Bürgermeister Dr. Frank Schmidt, zugleich Vorsitzender der SPD Kreistagsfraktion. Auch der Bürgermeister der Stadt Weilburg, Hans-Peter Schick besuchte die Einweihungsfeier. Schick freute sich über die neue Bürogemeinschaft der SPD in der Stadt Weilburg und überreichte ein „Willkommensgeschenk“ an Tobias Eckert, der ab sofort mit seinem Wahlkreisbüro eine Anlaufstelle für die Bürger aus dem Landkreis in Weilburg bietet. Die Geschäftsstelle der ist wie gewohnt montags bis donnerstags von 8 bis 12 Uhr zu erreichen. Die neue Telefonnummer lautet 06471-3790 650. Das Abgeordnetenbüro von Tobias Eckert ist unter der Nummer 06471 – 379 065 1 erreichbar.